Hilfsorganisation für Flüchtlinge und Migranten

Flüchtlingen und Migranten Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, ist das Motto unseres Vereins. Unsere Hilfsorganisation mit Sitz in München unterstützt seit über 20 Jahren Flüchtlinge und Migranten. Sie widmet sich vor allem der Förderung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die durch Krieg und Verfolgung in soziale Notlagen geraten sind. Dabei bietet der Verein eine umfassende Betreuung, die den betroffenen Personen ihren Aufenthalt, ihre Integration und ihr Weiterkommen in Deutschland erleichtert.
Unsere Hilfsorganisation verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Zu unseren Angeboten gehören soziale Einrichtungen für Kinder und Jugendliche ebenso wie Beratungsangebote wie Asylsozialberatung für Flüchtlinge und Migrationsberatung für Migranten und ein breit gefächertes Angebot an Deutschkursen.

Integrationskurse und Deutschkurse

In unseren Sprachzentren im Herzen München, aber auch in den umgebenden Landkreisen bieten wir Integrationskurse, Alphabetisierungskurse, Kurse für Frauen und Eltern, Konversationskurse und spezielle Vorbereitungskurse auf Prüfungen an. Außerdem sind wir anerkanntes telc-Prüfungszentrum für die Sprachniveaus A1 bis B2.

Junge Flüchtlinge und Migranten fördern

Frühkindliche Sprachförderung der Flüchtlings- und Migrantenkinder ist uns ein wichtiges Anliegen und wird vorbildlich in Kindertagesstätten umgesetzt. Eine besondere Erleichterung für die Eltern, die in den nahe gelegenen Sprachzentren des Vereins Deutschkurse besuchen. Schulvorbereitende und schulanaloge Maßnahmen erleichtern jugendlichen Flüchtlingen den Einstieg in das deutsche Schulsystem, geben soziale Orientierung und helfen dabei, realistische Zukunftsperspektiven zu entwickeln. Außerdem bereitet die Vermittlung von Praktika auf das Berufsleben vor. Zahlreiche Projekte wie Musik-, Tanz- sowie Sportangebote unterstützen Kinder und Jugendliche nicht nur dabei, die deutsche Sprache zu lernen, sondern geben ihnen Halt und fördern ihre Integration spielerisch.

Integration durch Toleranz

Die Arbeit des Vereins orientiert sich an einem ganzheitlichen Menschenbild und an den internationalen Menschenrechten. Grundlegende Werte für eine Integration sind gelebte gegenseitige Wertschätzung, Friedfertigkeit, gewaltfreie Kommunikation, Toleranz sowie die Bereitschaft zum rücksichtsvollen Umgang miteinander. 




Aktuelles und Veranstaltungen

Mittagessen mit Spendenaktion bei Alles Wurscht!

08.12.2016

Mittagessen mit Spendenaktion bei Alles Wurscht!

Eine sehr schöne Aktion hat sich das Team des Bistros "Alles Wurscht" um Inhaberin Claudia Ott und Geschäftsführer Manuel Ott für uns ausgedacht. Am Freitag, den 16.12.2016 werden dort zehn Mütter mit ihren Kindern aus unserem Projekt "Schule mal anders" bewirtet. Sie bekommen ein leckeres vergetarisches Mittagessen und die Otto Pachmayr GmbH sorgt dafür, dass es auch etwas zu Trinken für alle gibt. Außerdem findet am selben Tag im Bistro eine große Spendaktion statt: Pro Bestellung geht ein Euro an "Schule mal andes".

Nikolaus bei Sonnila

07.12.2016

Nikolaus bei Sonnila

"Kling Glöckchen, klinge-linge-ling, kling Glöckchen, kling! Lasst mich ein, ihr Kinder, ist so kalt der Winter, öffnet mir die Türen, lasst mich nicht erfrieren..." Und schon stand der Nikolaus mit einem großen Sack und dem Bischofsstab vor unserer Tür.

Neue Kurse für Eltern - neue Räume für Kinder

06.12.2016

Neue Kurse für Eltern - neue Räume für Kinder

In unserem Sprachzentrum in der Denisstr. 3A in München gibt es neue Kurse mit Kinderbetreuung. Die Eltern lernen, die Kleinen werden betreut: in einem ganz neuen, liebevoll eingerichteten Raum.

Weitere Nachrichten
EFF
Deutsche Jugend in Europa Bundesverband
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
BMFSFJ
Bayerisches Staatsministerium für Arbeit
Landeshauptstadt Munchen Referat fur Bildung und Sport

Hilfe von Mensch zu Mensch e.V. nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.