Hilfsorganisation für Flüchtlinge und Migranten

Flüchtlingen und Migranten Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, ist das Motto des Vereins Hilfe von Mensch zu Mensch e.V. Die Hilfsorganisation mit Sitz in München unterstützt seit über 20 Jahren Flüchtlinge und Migranten. Sie widmet sich vor allem der Förderung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die durch Krieg und Verfolgung in soziale Notlagen geraten sind. Dabei bietet der Verein eine umfassende Betreuung, die den betroffenen Personen ihren Aufenthalt, ihre Integration und ihr Weiterkommen in Deutschland und gegebenenfalls wieder in ihrer Heimat erleichtert.

Der Verein verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Zu seinen Angeboten gehören soziale Einrichtungen für Kinder und Jugendliche ebenso wie Beratungsangebote wie Asylsozialberatung und Migrationsberatung für Flüchtlinge bzw. Migranten sowie ein breit gefächertes Angebot an Deutschkursen, angefangen von Alphabetisierungskursen, Integrationskursen bis hin zu Kursen für berufsbezogenes Deutsch.

Frühkindliche Sprachförderung der Flüchtlings- und Migrantenkinder ist uns ein wichtiges Anliegen und wird vorbildlich in Kindertagesstätten umgesetzt. Eine besondere Erleichterung für die Eltern, die in den nahe gelegenen Sprachzentren des Vereins Deutschkurse besuchen. 

Schulvorbereitende und schulanaloge Maßnahmen erleichtern jugendlichen Flüchtlingen den Einstieg in das deutsche Schulsystem bzw. durch die Vermittlung von Praktika in das Berufsleben, geben soziale Orientierung und helfen dabei, realistische Zukunftsperspektiven zu entwickeln. 

Zahlreiche Projekte wie Musik und Tanz sowie Sportangebote unterstützen Kinder und Jugendliche nicht nur dabei, die deutsche Sprache zu lernen, sondern geben ihnen Halt und fördern ihre Integration spielerisch.

Die Arbeit des Vereins orientiert sich an einem ganzheitlichen Menschenbild und an den internationalen Menschenrechten. Die psychischen und sozialen Belastungen junger geflüchteter Menschen werden ernst genommen. Grundlegende Werte für eine Integration sind gelebte gegenseitige Wertschätzung, Friedfertigkeit, gewaltfreie Kommunikation, Toleranz sowie die Bereitschaft zum rücksichtsvollen Umgang miteinander. 

Die Hilfsorganisation für Flüchtlinge und Migranten ist derzeit tätig im Stadtbezirk München sowie in den Landkreisen München, Starnberg, Bad Tölz-Wolfratshausen, Miesbach, Dachau. 


Weitere Nachrichten

Aktuelles

Wir denken an Euch

25.07.2016

Wir sind sehr betroffen und in Gedanken bei den Familien der Opfer des Amoklaufs am vergangenen Freitag. Als Flüchtlings- und Migrantenverein werden wir alles dafür tun, dass diese schrecklichen Ereignisse unsere Gesellschaft nicht spalten. Wir werden uns in unseren Einrichtungen und Projekten mit allen Kräften dafür engagieren, um Jugendlichen und Kindern Halt zu geben und ihnen zu helfen, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden und stabile junge Erwachsene zu werden.

Mehr Infos

Aktuelles und Veranstaltungen

Personalreferent (m/w) gesucht!

26.07.2016

Personalreferent (m/w) gesucht!

Wir suchen ab 01. September 2016 einen Personalreferenten (m/w) in Vollzeit! Lesen sie dazu hier mehr!

Wir denken an Euch

25.07.2016

Wir denken an Euch

Wir sind sehr betroffen und in Gedanken bei den Familien der Opfer des Amoklaufs am vergangenen Freitag. Als Flüchtlings- und Migrantenverein werden wir alles dafür tun, dass diese schrecklichen Ereignisse unsere Gesellschaft nicht spalten. Wir werden uns in unseren Einrichtungen und Projekten mit allen Kräften dafür engagieren, um Jugendlichen und Kindern Halt zu geben und ihnen zu helfen, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden und stabile junge Erwachsene zu werden.

Sommerfest 2016: ein gelungenes Miteinander

25.07.2016

Sommerfest 2016: ein gelungenes Miteinander

Ein Lichtblick in einer Zeit geprägt von Angst vor Anschlägen und gegenseitigem Misstrauen war das Sommerfest des Flüchtlings- und Migrantenvereins Hilfe von Mensch zu Mensch. Am vergangenen Freitag feierten im EineWeltHaus in München 500 Menschen aus aller Welt zusammen und zeigten, wie ein Miteinander unterschiedlicher Kulturen gelingen kann. Sie machten Musik, spielten Theater, aßen gemeinsam und hatten einfach eine gute Zeit.

Weitere Nachrichten

Hilfe von Mensch zu Mensch e.V. nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.