Kontakt

Aktuelle Informationen zu Ausfällen wegen Coronavirus

Sehr geehrte Damen und Herren,
Das Coronavirus ist längst auch in der Landeshauptstadt München angekommen. Aufgrund der fortschreitenden Verbreitung des Coronavirus SARS-COV-2 und der angeordneten „Veranstaltungsverbote und Betriebsuntersagungen anlässlich der Corona-Pandemie“ des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege sowie des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales, haben wir uns zu drastischen Maßnahmen entschlossen, um die Gesundheit aller Kolleg*innen, Teilnehmer*innen sowie Kooperationspartner*innen nach besten Gewissen zu wahren und unsere gesellschaftliche Verantwortung als Migrantenselbstorganisation wahrzunehmen.

Folgende Dienstleistungen werden bis voraussichtlich 19.04.2020 ausgesetzt:
  • Sämtliche Projektaktivitäten des Vereins werden bis einschließlich 19. April 2020 auf ein Minimum reduziert.
  • Wegen der Ausbreitung des Coronavirus stellen wir den Betrieb unseres Sprachzentrums vorrübergehend ein. Es finden bis einschließlich 19. April 2020 keine Prüfungen statt. Für weitere Auskünfte sind wir täglich telefonisch erreichbar: Tel: +49 (0)89 189 179 826
  • Die Beratungstätigkeiten Migrationsberatung für junge Erwachsene (MBE) sowie Flüchtlings- und Integrationsberatung (FIB) können aktuell leider auch nicht vor Ort stattfinden. Weitere Informationen zu MBE.

Sie erreichen uns unter Tel. Tel: +49 (0)89 189 179 856 oder per E-Mail: info@hvmzm.de.
Wir danken Ihnen vielmals für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute! Bleiben Sie gesund.
Freundliche Grüße
Sadija Klepo
Geschäftsführung

Diese Website verwendet Cookies um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können.