Flüchtlings- und Integrationsberatung LK Miesbach

Flüchtlings- und Integrationsberatung LK Miesbach

Die Flüchtlings- und Integrationsberatung (früher Asylsozialberatung) von HvMzM e.V. gibt es im Landkreis Miesbach bereits seit Ende 2011. Damals hat Olga Denisov die Beratung der Bewohner in der Gemeinschaftsunterkunft in Dirnbergerweg in Miesbach übernommen.
In den Jahren 2012-2015 stieg die Anzahl von Flüchtlingen im Landkreis kontinuierlich weiter. Um den Bedarf nach der Beratung (Flüchtlingswelle 2015-2017) gerecht zu werden, erweiterte sich unser Team: Eddy Biyogho (Bad Wiessee, Warngau, Valley, Waarkirchen, Otterfing), Sabine Maier (2 GUs in Otterfing), Gitte Geiss (Fischbachau, Bayrischzell, Hausham, Miesbach) kamen hinzu.

Wir unterstützen geflüchtete und neu zugewanderte Menschen, helfen ihnen bei behördlichen Angelegenheiten und begleiten sie durch das komplizierte Asylverfahren. Außerdem sind wir erster Ansprechpartnern bei allen alltäglichen Problemen und Anliegen, arbeiten eng zusammen mit örtlichen Helferkreisen, Behörden, Einrichtungen, Gemeinden und anderen Kooperationspartnern. Mit unserer Arbeit möchten wir den Geflüchteten zu einem eigenständigen Leben in Deutschland verhelfen und für ein gelungenes Zusammenleben sorgen.

Neben der Beratung von Menschen mit Fluchterfahrung zu verschiedenen sozialen Themen, bemühen wir uns regelmäßig zusammen mit verschiedenen Kooperationspartnern verschiedene Projekte zur Förderung von Kindern, Familien und Alleinstehenden zu organisieren.


Kontakt

Olga Denisov

Koordinatorin Flüchtlings- und Integrationsberatung LK Miesbach

Wallenburgerstr. 16, 83714 Miesbach

Handy: 016095097027

Sprechzeiten
Mo. - Fr. 12:30 - 14:00 Uhr

Brigitte Geiss

Wallenburgerstr. 16, 83714 Miesbach

Sprechzeiten in Bayrischzell
Mo. - Mi. 10:00 - 15:00 Uhr
Do. nach Vereinbarung

Eddy Crepin Biyogho Nguema

Taubenbergstr. 33, 83627 Warngau

Handy: 0157 580 806 14

Sprechzeiten in Holzkirchen,Valley, Warngau nach Vereinbarung

Mo. - Fr. 08:30 - 14:00 Uhr

Sabine Maier

Pitzarweg 21, 83624 Otterfing

Handy: 0175 4125 534

Sprechzeiten
Mo. - Do. 10:30 - 15:00 Uhr

Förderung durch

Bayerisches Staatsministerium des Innern und für Integration

Diese Website verwendet Cookies um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können.