Flüchtlings- und Integrationsberatung LK München

Flüchtlings- und Integrationsberatung LK München

Begonnen hat alles mit der Errichtung der Traglufthallen in Grüwald-Wörnbrunn und Haar, in welchen das Landratsamt München jeweils 300 junge Männer aus verschiedensten Nationen zur Durchführung ihres Asylverfahrens untergebracht hat. Dort arbeiteten wir mit Teams von jeweils 3-4 Mitarbeitern, die sich um die Organisation des Alltags in der Unterkunft, sowie Begleitung und Beratung während des Asylverfahrens, Kommunikation mit diversen Behörden, Austausch und Zusammenarbeit mit Helferkreisen, Gemeinden und vielem mehr kümmerten.

Seit Anfang 2016 beraten wir die dezentral untergebrachten Asylbewerber und anerkannten Flüchtlinge im südlichen Isartal (Grünwald, Pullach, Straßlach-Dingharting, Baierbrunn und Schäftlarn). Mit den Helferkreisen, sozialen Einrichtungen und den Gemeinden besteht weiterhin eine gute Zusammenarbeit und Kooperation mit regelmäßigen Austauschtreffen und Gesprächen.

Einen Großteil der Beratung führen wir mittlerweile in unserem zentral gelegenen Büro in Grünwald durch. Bei Bedarf besuchen wir unsere Klienten  aber auch in ihren Unterkünften, da es oftmals leichter fällt, über schwierige Themen in einem Umfeld zu sprechen, in dem man sich wohl fühlt und eine ruhige Atmosphäre herrscht.





Kontakt

Philipp Kraus

Südliche-Münchner-Str. 12, 82031 Grünwald

Handy: 0151 234 502 43


Verena Luft

Verena Luft

Koordinatorin (Elternzeit)

Südliche-Münchner-Str. 12, 82031 Grünwald  

Handy: 0157 735 565 35


         

Förderung durch

Bayerisches Staatsministerium des Innern und für Integration

Diese Website verwendet Cookies um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können.