Deutsch lernen in München

Sie haben Fragen zu unseren Deutschkursen?
Kontaktieren Sie uns!
Tel. 089 1891798-20 | deutschkurs@hvmzm.de

Sie haben Fragen zu unseren Deutschkursen?
Kontaktieren Sie uns!
Tel. 089 1891798-20 | deutschkurs@hvmzm.de

Du hast Fragen zu unseren Deutschkursen?
Kontaktiere uns!
Tel. 089 1891798-20 | deutschkurs@hvmzm.de

Slider

„Ich interessiere mich für einen Deutschkurs,
bitte melden Sie sich bei mir!“

Einstufung

Anmeldung

für die Einstufung

Sprachzentrum
Hilfe von Mensch zu Mensch e.V.
Marsstraße 25, 4. Stock
80335 München

Bürozeiten
Di, Do 10:30 – 16:30 Uhr
nur mit Termin

Tel. 089 1891798-20

Ein Test ist Voraussetzung für die Teilnahme an Kursen und Prüfungen. Danach können Sie sich für Deutschkurse und Prüfungen anmelden. Mit Berechtigungsschein können Sie ohne Voranmeldung zum Test kommen.

Kurse

Anmeldung

für einen Deutschkurs

Sprachzentrum
Hilfe von Mensch zu Mensch e.V.
Marsstraße 25, 4. Stock
80335 München

Bürozeiten
Mo, Di, Do 9 – 18 Uhr
Fr 9 – 16 Uhr

Tel. 089 1891798-20

■ Alphabetisierungskurse
In kleinen Gruppen können Sie bei uns Deutsch lernen. Zuerst lernen Sie Lesen und Schreiben. Dann folgt der Integrationskurs. Der Kurs endet mit einer Prüfung.

Details
Deutsch ist eine schwere Sprache, das wissen wir. Wir helfen Ihnen, sich der Sprache zu nähern. Eine systematische Einführung der Laute und Buchstaben wird Ihnen eine erste Lese- und Schreibkompetenz vermitteln. Ein konsequentes Sprechtraining von Anfang an und Vermittlung wichtiger Wortfelder und Sprachbausteine für den Alltag legen den Grundstein für das Erlernen der deutschen Sprache.
Termine
VormittagskurseNachmittagskurseAbendkurse
Modul 9
Mo – Fr
09:30 – 12:45 Uhr
Denisstraße 3a
80335 München
Modul 1
Mo – Fr
13:00 – 16:15 Uhr
Hochäckerstraße 7
81549 München
Dozentin:
Varvara Schwab
Modul 9
Mo – Do
18:00 – 21:15 Uhr
Denisstraße 3a
80335 München
Dozentin:
Emilia Semova
Modul 4
Mo, Mi, Fr
09:30 – 12:45 Uhr
Denisstraße 3a
80335 München
Dozentin:
Fatiha El Yamouni
Modul 11
Mo, Mi, Fr
13:00 – 16:15 Uhr
Marsstraße 25 / 4. OG
80335 München
Dozent:
Omid Nasseh
Standorte
1Bergmannstraße 3580339 München
2Denisstraße 3a80335 München
3Fromundstraße 4681547 München
4Hochäckerstraße 781549 München
5Landsberger Straße 40281241 München
6Marsstraße 2580335 München
7Schererplatz 781241 München
8Westerhamer Straße 1481671 München
9Weyprechtstraße 7580937 München
10Uhdestraße 3085221 Dachau
11Obere Hauptstraße 3a85354 Freising

■ Integrationskurse mit Förderung des BAMF (A1 – B1 und Orientierungskurs)
Der Kurs besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil lernen Sie Deutsch. Im zweiten Teil erhalten Sie Informationen über Deutschland. Unsere Kurse finden am Vormittag, Nachmittag oder Abend statt. Auch am Wochenende. Ihre Kinder können von uns betreut werden.

Details
Der Integrationskurs richtet sich nach den Vorgaben des Bundesamtes (BAMF) und besteht aus einem Sprachkurs mit 600 Unterrichtseinheiten (UE) bzw. 900 UE und einem Orientierungskurs mit 100 UE. Der Integrationskurs besteht aus einzelnen Sprachkursmodulen mit jeweils 100 UE.

Basissprachkurs (3 Module à 100 UE)
Aufbausprachkurs (3 Module à 100 UE)
Spezieller Kurs (3 Module à 100 UE)
Orientierungskurs (100 UE): Grundkenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung

Der Abschlusstest besteht aus der Sprachprüfung „Deutschtest für Zuwanderer“ und dem Test „Leben in Deutschland“ als Abschlusstest zum Orientierungskurs. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer das „Zertifikat Integrationskurs“. Wenn Sie die Sprachprüfung nicht auf dem Niveau B1, sondern A2 absolviert haben, ist auf Antrag beim BAMF eine Wiederholung des Aufbausprachkurses mit 300 UE möglich.

Teilnehmer: Ausländer, die nach §44 des Aufenthaltsgesetzes bzw. Spätaussiedler und deren Familienangehörige, die nach §4, §7 bzw. §9 des Bundesvertriebenengesetzes Anspruch auf einen Deutsch-Sprachkurs haben.

Kosten: 1,95 € pro UE = 195,00 € pro Modul

Der geförderte Integrationskurs kostet 1,95 € pro Unterrichtsstunde, das erste Modul (195 €) muss bei der Anmeldung im Voraus bezahlt werden. Sozialhilfe- oder Arbeitslosengeld II -Empfänger können einen Antrag auf Erlassung der Kursgebühren stellen.

Beratung und Einstufungstest: Wenn Sie bereits Vorkenntnisse haben, ermitteln wir mit einem kostenlosen Einstufungstest, in welchen Kursabschnitt Sie einsteigen können. Wir beraten Sie gerne. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin mit uns.

Wir bieten Kurse am Vormittag, Nachmittag, Abend und am Wochenende mit oder ohne Kinderbetreuung.

Standorte
1Denisstraße 3a80335 München
2Marsstraße 2580335 München
3Obere Hauptstraße 3a85354 Freising
4Uhdestraße 3085221 Dachau

■ Frauen- und Elternintegrationskurse (A1 – B1)
Diese Kurse sind für Mütter und Väter. Kinder können von uns betreut werden. Am Ende des Kurses gibt es eine Prüfung.

Details
Der Elternintegrationskurs wurde speziell für zugewanderte Frauen und Männer entwickelt, die aus familiären oder kulturellen Gründen keinen allgemeinen Integrationskurs besuchen können. Elternintegrationskurse werden für Mütter wie Väter angeboten. Der Kurs besteht aus 9 Modulen von Sprachniveaus A1 bis B1 und einem Orientierungskurs. Während des Frauen- und Elternintegrationskurses wird Kinderbetreuung angeboten. Zum Kursabschluss wird der Test „Leben in Deutschland“ abgelegt.
Termine
Vormittagskurse mit Kinderbetreuung
Datum / ModulZeitOrt / Dozent
Modul 4Mo – Fr: 09:30 – 12:45 UhrDenisstraße 3a
80335 München
Dozentin: Tanja Jordan
Modul 6Di, Do, Fr: 08:00 – 11:15 UhrIttlinger Straße 36
80993 München
Dozentin: Oksana Rother
Modul 9Mo – Do: 08:30 – 11:00 UhrScherfweg 8
81677 München
Dozent: Ahmed Sami Aguiz
Modul 3Mo – Fr: 08:45 – 12:00 UhrHochäckerstraße 7
81549 München
Dozentin: Natalia Rutkovska
Standorte
1Denisstraße 3a80335 München
2Hochäckerstraße 781549 München
3Ittlingerstr. 3680933 München
4Landsberger Straße 40281241 München
5Marsstraße 2580335 München
6Milbertshofener Str. 72a80807 München
7Scherfweg 881677 München

■ Deutschkurse (A1 – B1) mit Kinderbetreuung
Hier lernen Frauen Deutsch für den Alltag. Die Frauen bleiben dabei unter sich. Ihre Kinder werden von uns betreut.

gefördert durch:

Details
„Schule mal anders!“ ist ein vom Sprachzentrum München speziell für Frauen mit Migrationshintergrund entwickeltes Projekt, bei dem wir in Münchner Schulen unterrichten. Dafür werden uns die Klassenräume zur Verfügung gestellt. Unser Ziel ist, dass Teilnehmerinnen, die zwar die deutsche Sprache passiv beherrschen, diese jedoch im täglichen Gebrauch eher zurückhaltend einsetzen, Sicherheit im Umgang mit der deutschen Sprache erhalten. In unserem Sprachkurs werden Sie die Angst vor Fehlern verlieren.

Durch den Kontakt mit anderen Frauen, die einen ähnlichen Lebenshintergrund haben, helfen wir den Teilnehmerinnnen aus einer möglichen Isolation heraus.

Parallel zum Kurs werden Ihre Kinder professionell betreut. Während Sie in einem der angebotenen Kurse sitzen, werden Ihre Kinder bei „Schule mal anders“ neue Eindrücke bekommen und positive Erfahrungen mit der deutschen Sprache machen. Im spielerischen Umgang lernen sie parallel zu Ihnen die deutsche Sprache, so dass sie erfolgreich in den Kindergarten starten können. Vertrauen ist uns wichtig, deshalb sprechen unsere Betreuerinnen vor Ort die Muttersprache Ihrer Kinder, um sie bei Bedarf jederzeit adäquat anzusprechen.

Wir bieten Ihnen einen sicheren Ort, wo Ihr Kind ohne Angst Fortschritte machen kann und sich auf einen Kindergartenbesuch vorbereiten kann.

Bitte beachten Sie, dass wir nur Kinder betreuen, die noch keinen Kindergartenplatz haben. Die Kosten für die Kinderbetreuung ist mit dem Kursentgelt abgegolten.

Standorte
1Denisstraße 3a80335 München
2Fromundstraße 4681547 München
3Ittlingerstr. 3680933 München
4Milbertshofener Str. 72a80807 München
5Schererplatz 781241 München
6Scherfweg 881677 München
7Westerhamer Straße 1481671 München
8Weyprechtstraße 7580937 München

■ Fortgeschrittenenkurse (B2 & C1)
Die Kurse bauen auf den Integrationskursen auf und bereiten auf den Arbeitsmarkt vor. Sie lernen, sich spontan und fließend zu unterhalten, komplexe Sachverhalte ausführlich darzustellen und anspruchsvolle Texte problemlos zu verstehen.

Details
Möchten Sie Ihre Deutschkenntnisse umfassend ausbauen und auf ein fortgeschrittenes Niveau gebracht haben, oder benötigen Sie für Ihre Arbeit ein offizielles und international anerkanntes Zertifikat, um Ihre weit fortgeschrittene Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 bzw. C1 nachzuweisen? Mit diesem Kurs kommen Sie schnell ans Ziel.

Was lernen Sie in dem fortgeschrittenen Deutschkurs bei HvMzM?

Sie lernen, sich spontan und fließend zu unterhalten, komplexe Sachverhalte ausführlich darzustellen und anspruchsvolle Texte problemlos zu verstehen. Der B2 oder C1 Deutschkurs vermittelt ebenfalls Strategien zur Prüfungsvorbereitung und trainiert alle wichtigen Fertigkeiten des Sprachgebrauchs auf dem angestrebten Sprachniveau anhand prüfungsrelevanter Textsorten. Unser C1-Deutsch-Kurs baut unmittelbar auf dem B2-Deutsch-Kurs auf. Voraussetzung für die C1 Kurse ist ein Nachweis, dass Sie das Niveau B2 erfolgreich abgeschlossen haben.

Wie lange dauert der jeweilige Deutschkurs?

Ein B2 Kurs hat eine Kursdauer von 240 Unterrichtseinheiten. Der C1 Deutschkurs hat eine Dauer von 400 Unterrichtsstunden à 45 Minuten.

Wie läuft die telc Prüfung für Ihr jeweiliges Niveau ab?

Die schriftliche Prüfung dauert insgesamt 3 Stunden und 40 Minuten (inkl. 20 Minuten Pause), in denen es um Ihr Lese- und Hörverstehen sowie den schriftlichen Ausdruck geht. Die mündliche Prüfung dauert ca. 15 Minuten. Vor dem mündlichen Teil haben Sie eine Vorbereitungszeit von 20 Minuten.

Prüfungen

Anmeldung

für eine Prüfung

Prüfungsberatung
Hilfe von Mensch zu Mensch e.V.
Denisstraße 3a
1. Stock / Büro 1
80335 München

Bürozeiten
Mo, Di, Do, Fr
13:00 – 17:30 Uhr

Tel. 089 1891798-24

Anmeldeformulare

PrüfungPrüfungsterminePrüfungsgebühr
Start Deutsch 1 / telc Deutsch A1Sa., 23.01.2021
Sa., 20.02.2021
Sa., 20.03.2021
100 €
Deutsch-Test für Zuwanderer A2•B1Sa., 23.01.2021
Sa., 06.02.2021
Sa., 20.02.2021
Sa., 06.03.2021
Sa., 20.03.2021
120 € für Selbstzahler*
telc Deutsch B2Sa., 23.01.2021
Sa., 20.02.2021
160 € für externe Teilnehmende
telc Deutsch C1 HochschuleSa., 06.02.2021195 €
telc Deutsch C1Sa., 06.03.2021195 €
„Leben in Deutschland“Sa., 06.02.2021
Sa., 20.02.2021
Sa., 20.03.2021
25 € für Selbstzahler*

Unsere Sprachschule ist ein anerkanntes telc-Prüfungszentrum. Die Zertifikate für bestandene Prüfungen sind auch Voraussetzung für die Niederlassung oder Einbürgerung in Deutschland.

Sie können sich bei uns für die telc-Sprachprüfung und für den Test „Leben in Deutschland“ anmelden. Hierfür müssen Sie die ausgedruckten und ausgefüllten Anmeldeformulare sowie eine Personenidentifikation (z.B. Ausweis oder Reisepass) mitbringen. Bitte beachten Sie, dass die Kapazität pro Prüfung begrenzt und die Zahlung nur bar möglich ist.

Die Anmeldung zu den Prüfungen erfolgt spätestens 30 Tage vor dem Prüfungstermin. Die Anmeldung erfolgt persönlich und nach Vorbesprechung bei uns in den Räumlichkeiten im Hilfe von Mensch zu Mensch e.V.

Stornierungsgebühr: 30€, Nachmeldegebühr: 20€.

Preise

Einstufungstest

mit Berechtigung*kostenlos
ohne Berechtigung*30 €
Asylbewerber15 €

Deutsch- und Integrationskurse

mit Berechtigung*195 € pro Modul
ohne Berechtigung*390 € pro Modul
Asylbewerber100 € pro Modul

Intensivkurse

B1-Kurse (100 UE)400 €
B2-Kurse (240 UE)
Modul 1 (100 UE)350 €
Modul 2 (100 UE)350 €
Prüfungsvorbereitung (40 UE)150 €
C1-Kurse (240 UE)
Modul 1 (100 UE)450 €
Modul 2 (100 UE)450 €
Prüfungsvorbereitung (40 UE)220 €

* Berechtigung zur Teilnahme an einem Integrationskurs nach §44 AufenthG

Kontakt


Sprachzentrum
Marsstr. 25
80335 München
Tel. 089 1891798-20
deutschkurs@hvmzm.de

Bürozeiten
Mo, Di, Do 9:00 – 18:00
Fr 9:00 – 16:00

Nachricht