Eine Welt-Preis 2014

Eine Welt-Preis 2014

Für die Arbeit zur Integration von Migranten und Flüchtlingen wurde unser Verein mit dem „Eine Welt-Preis 2014“ ausgezeichnet.

Am Samstag, den 28. Juni 2014, verlieh die Bayerische Staatsregierung, vertreten durch Schwabens Regierungspräsident Scheufele, zusammen mit dem Eine Welt Netzwerk Bayern e.V., dem bayerischen Dachverband entwicklungspolitischer Organisationen, im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses den „Bayerischen Eine Welt-Preis 2014“ zur Förderung des Eine Welt-Engagements.

Unser Verein erhielt den dritten Preis, dotiert mit 1.000.- Euro für seine langjährige Integrationsarbeit und Betreuung von Flüchtlingen. Die Landtagsabgeordnete Christine Kamm, zugleich Jury-Mitglied und entwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen im Bayerischen Landtag, skizzierte die Bedeutung der Flüchtlingsproblematik auch für die bayerische Politik. Dringend warb sie für eine Zusammenarbeit von Zivilgesellschaft und Staat und lobte in der Laudatio das Engagement des Vereins: „Er [Hilfe von Mensch zu Mensch e.V.] arbeitet in unterschiedlichen Projekten und in enger Vernetzung mit den verschiedenen Asylsozial- und Migrationsbetreuungsstellen. Nicht zuletzt die vielfältige Sprachkompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren eigene persönliche Erfahrung stehen für praxisnahe Arbeit in den unterschiedlichsten Projekten bei der Unterstützung der Schüler, der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und der Hilfe zur Selbsthilfe. Mentoren unterstützen in Berufslaufbahnen und Studium, vielfältige Angebote wie Sommerkurse, Freizeitprogramme, Kulturarbeit und Integrationsangebote stehen auf dem Programm wie auch die Hochwasserhilfe für Betroffene auf dem Balkan.[…] Besonders gefallen hat uns auch die Zahl der Mitglieder und die Vielzahl an Freiwilligen. Die lange Dauer des Engagements seit 1992 zeugt von einem langen Atem. Den wünscht Ihnen die Jury auch weiterhin!“

Fotogalerie

Eine Welt-Preis 2014
Eine Welt-Preis 2014
Eine Welt-Preis 2014

Diese Website verwendet Cookies um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können.