Festival für ein besseres Image des Balkan

Die 12. Balkantage fanden vom 23. Februar bis 24. März 2018 in München statt. Die Veranstaltung demonstrierte durch Konzerte, Filmvorführungen, Ausstellungen, literarische Abende, Folklore und kulinarische Spezialitäten die Bräuche und Traditionen der Balkanregionen.

Begründet wurde das Festival von Sadija Klepo, die vor 27 Jahren zusammen mit Frauen, Flüchtlingen aus Bosnien und Herzegowina, die humanitäre Organisation „Hilfe von Mensch zu Mensch“ ins Leben rief.

Anläßlich der Balkantage wurde ein Interview von Radio Free Europe aus Sarajevo mit Frau Klepo geführt.