Gemeinsamer Iftar 2015

Zu einem gemeinsamen, religionsübergreifenden Iftar – dem Fastenbrechen ab Sonnenuntergang – trafen sich am Freitag, den 26.06., um 21 Uhr Mitarbeiter muslimischer und anderer Religionszugehörigkeit des Vereins. Für die Mitarbeiter war dies eine sehr nette Erfahrung. Zusammenkünfte wie diese stärken die Gemeinschaft und sensibilisieren für kulturelle Besonderheiten.