Globus der Kulturen

Globus der Kulturen

Globus der Kulturen

Ein Projekt zur Integration im Landkreis Starnberg.

Viele Menschen kommen zu uns voller Hoffnung auf ein normales Leben in Frieden. Wir möchten die Menschen dazu ermutigen, ihre Zukunft selbst aktiv in die Hand zu nehmen. Unser Ansatz ist: die Asylsuchenden gestalten ihre Zukunft gemeinsam mit den Einheimischen insbesondere die Integration aktiv mit.
Das Ziel von Globus der Kulturen ist es, einen besseren Austausch zwischen den Geflüchteten in Starnberg und anderen Starnberger Einwohnern zu ermöglichen.
Das Projekt zielt darauf ab, dieses Ziel in zwei Teilen zu erreichen. Der erste Teil besteht aus kulturellen Veranstaltungen in Kooperation mit Partnern in Starnberg, die den Bewohnern die Kulturen der Heimatländer der Migranten vorstellen. Der zweite Teil besteht darin, einen Bus als Treffpunkt für kleinere, informellere Veranstaltungen wie Sprachcafes in zentralen Orten im Landkreis Starnberg zu nutzen, um den interkulturellen Austausch zu stärken.
Wir bitten alle, sowohl die Behörden im Landkreis Starnberg, verschiedene Organisationen, Helferkreise, Kirchen-Gemeinden, und weiteren Personen uns bei dieser wichtigen gesellschaftlichen Aufgabe zu unterstützen und teilzunehmen. Wir freuen uns natürlich über Ihre Spende.


Kontakt

Tania F. Cohen

Tania F. Cohen

Projektkoordinatorin

Landsberger Str. 402, 81241 München – 2. Stock

Tel.: 089 189179854

Förderung durch

Bundesministerium des Innern für Bau und Heimat

Diese Website verwendet Cookies um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können.