Lernförderung Neuperlach

Lernförderung Neuperlach

Lernförderung für junge Migranten

Junge Migranten beim Lernen zu unterstützen ist Ziel der Lernförderung Neuperlach. Sie sollen zu selbstständigem Lernen angeregt werden und ihre schulischen Leistungen verbessern. Mehrmals pro Woche werden die jungen Migranten auf Proben oder den Übertritt in andere Schulen vorbereitet und bei den Hausaufgaben unterstützt. Die Mitarbeiter der Lernförderung Neuperlach versuchen, jedem Kind so individuell wie möglich gerecht zu werden und in allen Fächern bei schulischen Problemen zu helfen. Haupt- und ehrenamtliche Betreuer unterstützen die Kinder und Jugendlichen mit ihrem Knowhow und verhelfen ihnen damit zu besseren schulischen Leistungen und Freude am Lernen. 
Die Unterrichtsräume befinden sich in Neuperlach in der Albert-Schweitzer-Mittelschule, die das Projekt unterstützt (U-Bahnhaltestelle Quiddestraße U5/7).

Teilnehmen/Anmelden:

Am 21.9. 2015 ist die Lernförderung Neuperlach ins Schuljahr 2015/16 gestartet. Von Montag bis Donnerstag, 14.00 – 16.00 Uhr, werden die Schülerinnen und Schüler aus Grund-, Mittel-, Realschule und Gymnasium betreut. Am Projekt teilnehmen können Schüler mit Migrationshintergrund und schulischen Problemen. 


Fotogalerie

Lernförderung Neuperlach
Lernförderung Neuperlach
Lernförderung Neuperlach

Kontakt

Dagmar Neumann

Dagmar Neumann

Projektleiterin

Angelika von Waldenfels

Angelika von Waldenfels

Förderung durch

Adventskalender für gute Werke

Diese Website verwendet Cookies um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können.