Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit

Als Migranten- und Flüchtlingsverein sehen wir uns in der Pflicht, mit unserem Knowhow zur generellen Öffentlichkeitsarbeit rund um das Thema Migranten und Flüchtlinge beizutragen. Damit sollen mehr Menschen für die Herausforderungen mit und für Flüchtlinge interessiert und ihnen neben der realen menschlichen Begegnung, die bei uns unter anderem während der jährlichen Balkantage oder während des Sommerfestes möglich ist, mehr Informationen für mehr Verständnis und Anregungen zur Thematik zur Verfügung gestellt werden.

Wussten Sie

...warum frühkindliche Sprachförderung so wichtig ist?

Weil das menschliche Gehirn nach dem neunten Lebensjahr für eine neue Sprache ein neues Netzwerk aufbauen muss, während zu einem früheren Zeitpunkt für Mutter- und Fremdsprache das gleiche Netzwerk genutzt werden kann. Die frühkindliche Sprachförderung von Flüchtlings-und Migrantenkindern ist daher umso wichtiger und wie diese aussehen kann, zeigen die Sonnila-Krippen von Hilfe von Mensch zu Mensch e.V. 

...warum Asylsozialberater so wichtig sind ?

Wie man sich vorstellen kann, ist die Situation für viele Flüchtlinge alles andere als leicht: Sie sind in der Regel ohne Hab und Gut in ein fremdes Land geflohen und müssen nun ohne Kenntnisse der deutschen Sprache ihre Interessen vertreten, so im Falle von Asylverfahren. Weiter lesen

...wie komplex ein Asylverfahren ist?

Jeder Flüchtling, der nach Deutschland flieht und dort bleiben möchte, muss zunächst beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) einen Asylantrag stellen. Hierzu wendet er sich in der Regel an die BAMF-Außenstelle einer Erstaufnahme-Einrichtung, in der von BAMF-Mitarbeitern seine Personaldaten erfasst und mit Daten von bereits erfassten Asylbewerbern und dem Ausländerzentralregister verglichen werden. Nach diesem „kleinen Interview“ erhält er üblicherweise eine vorübergehende Aufenthaltsgenehmigung (Aufenthaltsgestattung), die ihm erlaubt, sich während des Asylverfahrens im Bundesgebiet aufzuhalten. Weiter lesen


Links und weiterführende Informationen


Beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge sind vielfältige Aufgaben aus den Bereichen Flüchtlingsschutz, Migration und Integration gebündelt. Das BAMF verfügt außerdem über eine eigene Forschungsgruppe, die zu Migrations- und Integrationsthemen arbeitet. www.bamf.de

Der Paritätische ist einer der sechs Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in der BRD. Durch verbandseigene Institutionen trägt er zur Erhaltung, Zusammenarbeit und Neugründung von Organisationen und Einrichtungen der Sozialarbeit bei und fördert seine Mitglieder, zu denen auch Hilfe von Mensch zu Mensch e.V. zählt. oberbayern.paritaet-bayern.de

Seit dem Jahr 2001 gibt es die wöchentliche Sendung „Blickpunkt Balkan“ unter der fachkundigen Redaktion von Sadija Klepo bei Radio Lora, dem freien Bürgerradio in München. Die einstündige Live-Sendung informiert die Münchner Hörerinnen und Hörer Woche für Woche über aktuelle Ereignisse in den Balkanländern. Der gelernten Journalistin Sadija Klepo, die selbst aus Sarajewo stammt, geht es darum, dem deutschen Publikum ebenso wie den Menschen aus den Ländern des ehemaligen Jugoslawien und den Nachbargebieten ein authentisches Bild vom Geschehen in den Heimatländern zu geben. Es gibt Berichte und Kommentare auf Deutsch, aber auch in den Sprachen der Balkanländer, aktuelle Reportagen mit Kulturschaffenden und anderen Persönlichkeiten aus diesen Ländern. Hinzu kommen Buchbesprechungen und Reisetipps genauso wie Veranstaltungshinweise und Berichte über Ereignisse der kroatischen, serbischen, bosnischen und mazedonischen Diaspora. Die wöchentliche Sendung kann empfangen werden über 92,4 MHz oder per Kabel auf 96,75 sowie im Internet unter Radio Lora München. lora924.de

Die Sendung „Portal Migration“ des freien Bürgerradios Radio Lora läuft seit 2008 einmal im Monat auf 92,4 MHz oder per Kabel auf 96,75 sowie im Internet unter Radio Lora München. Verantwortliche Redakteurin ist die Journalistin Sadija Klepo. Diese Sendung liefert Berichte, Reportagen und Analysen zur Situation von Migranten in München, Deutschland sowie in aller Welt. lora924.de

Hilfe von Mensch zu Mensch e.V. nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.