Sadija Klepo ist im Vorstand des Migrantinnen-Netzwerks Bayern

Der Vorstand v.l.n.r: Sadija Klepo, Liliana Christl, Dr. Alexandra Wuttig, Marissa Pablo-Dürr, Cam Hong Mai, Charlotte Johnson, Laura Cozma

Sadija Klepo, Gründerin und Geschäftsführerin von Hilfe von Mensch zu Mensch e.V., ist am 15. Oktober 2016 in den Vorstand des Migrantinnen-Netzwerks Bayern gewählt worden. Über 100 Frauen mit Migrationsgeschichte aus ganz Bayern haben dieses Netzwerk 2013 in München gegründet. Es ist der bundesweit erste Zusammenschluss von Migrantinnen auf Landesebene. Die Ziele der Frauen sind die rechtliche, politische und gesellschaftliche Gleichstellung von Migrantinnen, die Selbstvertretung ihrer Interessen sowie die Partizipation und Repräsentanz von Migrantinnen in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft. Deswegen möchte das Netzwerk unter anderem den Erfahrungs- und Informationsaustausch zwischen den Frauen in lokalen und überregionalen Netzwerken unterstützen und Stellung nehmen zu Fragen, die Migrantinnen in Bayern betreffen.