Schulanaloge Bildung - K.O.M.M. mit!

Schulanaloge Bildung - K.O.M.M. mit!

Schulbildung und Schulabschlüsse für Flüchtlinge

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und junge Erwachsene werden im Rahmen des Projekts K.O.M.M. mit! auf Schulabschlüsse wie den Hauptschulabschluss und den Qualifizierenden Mittelschulabschluss vorbereitet. Die jungen Flüchtlinge werden unterrichtet und legen die Prüfungen als Externe an bayerischen Regelschulen ab. 

K.O.M.M. mit! bietet verschiedene Stufen des Unterrichts an: von Alphabetisierungsklassen bis hin zum Qualifizierenden Abschluss an der Mittelschule. Stets steht den Schülern eine sozialpädagogische Begleitung zur Seite. Individuelle Nachhilfe und außerschulische Veranstaltungen wie Museumsbesuche oder gemeinsamer Sport ergänzen das Programm. 

Den jungen Flüchtlingen werden auch Berufsberatung, Bewerbungstraining und EDV-Unterricht angeboten, damit sie sich auf das Berufsleben vorbereiten können. K.O.M.M. mit! unterstützt sie zudem gezielt bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Die KOMM mit!- Dozenten sind zumeist jung und waren oft selbst einmal Flüchtlinge. Dadurch entsteht ein ganz besonderer Kontakt, geprägt von Vorbildfunktion und Verständnis. So schafft K.O.M.M. mit! für die jungen Flüchtlinge einen behüteten Raum und setzt sich für ihre Integration ein. Das Projekt ist eine Kooperation mit dem Stadtjugendamt der LHS München.

Es gibt wieder Sommerkurse! Unten auf der Seite findet Ihr das Anmeldeformular zum Download.

Aktuelles

Komm in unsere Sommerkurse Komm in unsere Sommerkurse

13.07.2017

Das K.O.M.M.-Projekt bietet wieder Sommerkurse an. Diesmal finden sie vom 8. August bis zum einschließlich 31. August dreimal wöchentlich (dienstags, mittwochs und donnerstags) jeweils von 10:00 Uhr bis 13.15 Uhr in den Unterrichtsräumen in der Marsstraße 25 (4. OG) statt.

Mehr Infos
Wir sind Stimmungsmacher im Mühltal Wir sind Stimmungsmacher im Mühltal

14.06.2017

Wir sind dabei beim Kulturfestival "Juni Spiele schön jung" der Initiative "Kunsträume am See" am 30. Juni in Mühltal! Schülerinnen und Schüler von K.O.M.M. mit! treten mit dem Chor Stimm(ungs)macher auf.

Mehr Infos
Auf ins Grüne Auf ins Grüne

01.05.2017

Bereits seit 2012 bieten wir in Kooperation mit dem Ökologischen Bildungszentrum München (ÖBZ) den Teilnehmern von K.O.M.M. mit! das beliebte „BUNT-Gartenprojekt“ an. Das Projekt wird vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gefördert und findet in diesem Jahr unter dem Motto „Gartengemüse erleben, kommunizieren und mit dem Smartphone kreativ verarbeiten“ statt.

Mehr Infos
Besuch aus Kattowitz Besuch aus Kattowitz

11.04.2017

In der letzten Märzwoche erhielten wir Besuch einer Gruppe von Studierenden der Schlesischen Universität aus Kattowitz (Uniwersytet Slaski w Katowicach). Bereits am  Sonntag, dem 26. März, nahmen sie an der Literaturlesung im Rahmen unserer Balkantage im Gasteig teil. Tags drauf hatten unsere Besucher Gelegenheit, das Sprachzentrum des Vereins Hilfe-von-Mensch-zu-Mensch kennen zu lernen.

Mehr Infos
Das Handwerk als Chance für junge Flüchtlinge Das Handwerk als Chance für junge Flüchtlinge

21.02.2017

Die Schüler des K.O.M.M. mit!-Projektes hatten vor Kurzem Besuch von Christoph Karmann von der Handwerkskammer für München und Oberbayern. Der Ausbildungsakquisiteur und Fachberater für Berufsausbildung stellte den Schülern die Handwerkskammer vor.

Mehr Infos

Fotogalerie

Schulanaloge Bildung - K.O.M.M. mit!
Schulanaloge Bildung - K.O.M.M. mit!
Schulanaloge Bildung - K.O.M.M. mit!

Kontakt

Merdzana Mujkic

Merdzana Mujkic

Projektleitung

Adresse: Marsstraße 25, 4. OG, 80335 München Postanschrift: Seidlstraße 5,80335 München

Tel.: 089 189 179 833


Jesus Zendejas

Jesus Zendejas

Projektmitarbeiter

Ercan Öksüz

Ercan Öksüz

Theaterpädagogische Betreuung und Ausbildungsförderung

Tel.: 089 189 179 845

Javad Saberi

Javad Saberi

Projektmitarbeiter

Förderung durch

SWM Bildungsstiftung
Luise Kiesselbach Stiftung
Integro
ÖBZ
Staatsministerium Umwelt

Hilfe von Mensch zu Mensch e.V. nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.