Sonnila-Mitarbeiterinnen bei Empfang der Stadt München

Mitte Juli hatten die Mitarbeiterinnen der Sonnila-Krippen die Gelegenheit, sich im Rahmen eines Empfangs für Personal im Erziehungsdienst und Pflegekräfte mit Mitarbeitern des Referats für Bildung und Sport sowie Mitgliedern des Stadtrates auszutauschen. Münchens Oberbürgermeister, vertreten durch Bürgermeisterin Christine Strobl, hatte dazu in das Alte Rathaus eingeladen. Die Sonnila-Mitarbeiterinnen hatten auch die Möglichkeit, mit Münchens Bürgermeisterin zu sprechen und ihr einen aktuellen Jahresbericht von Hilfe von Mensch zu Mensch e. V. zu übergeben.