Spontankonzert in der Seidlvilla

„Nehmt euer Schicksal selbst in die Hand“ lautete das Motto, unter dem die Veranstaltung aus der Reihe „Erzählcafè“ in der Münchner Seidlvilla am Samstag, den 12.11.2016 stattfand. Der Veranstaltungsraum war bis auf den letzten Platz besetzt, als unsere Geschäftsführerin Sadija Klepo aus ihrem Leben erzählte und wie sie selbst einst als Flüchtling nach Deutschland kam. 

Und dann folgte an diesem Abend ein junger Flüchtling aus Eritrea ganz unmittelbar dem Motto der Veranstaltung und nahm das Programm in der Pause in die Hand. Er war als Überraschungsgast mit Mitgliedern des Jugendclubs Youth United gekommen. Auf der Krar, einem traditionellen eritreischen Instrument, spielte er Lieder aus seiner Heimat und bereitete den Gästen so gemeinsam mit Sadija Klepo einen unvergleichlichen Abend.