Vorintegration

Vorintegration

Vorintegration für Aufenthalt suchende Personen in Herkunftsländern

Zuwanderer kommen aus unterschiedlichsten Gründen nach Deutschland, das Bedürfnis nach Integration ist aber allen gemein. Eine gelingende Integration zu ermöglichen ist leichter, wenn die ersten Schritte schon im Herkunftsland stattfinden. Die Basis der Integration ist die Sprache. Neben der gemeinsamen Sprache ist soziale und gesellschaftliche Integration auch ein wesentlicher Bestandteil für ein Zusammenleben.

Hilfe von Mensch zu Mensch e.V. ist selbst ein von Flüchtlingen gegründeter Verein und blickt bereits auf rund 20 Jahre Integrationsarbeit hier in Deutschland. Durch diese Erfahrung ist für uns die Bedeutung und das Bedürfnis zur Vorabinformation und Vorintegration immer deutlicher geworden. Deswegen zielt unser Verein darauf, die Aktivitäten der Integration in den sprachlichen, gesellschaftlichen und sozialen Bereichen zu bündeln - und das vor der Einreise nach Deutschland.

Das Projekt umfasst zwei Länder, die nicht Teil der Europäischen Union sind, in denen die Nachfrage aber am größten war. So wurden Beratung sowie Deutschkurse in Albanien und Mazedonien angeboten. Wir arbeiteten dabei eng mit unseren Partnerorganisationen vor Ort zusammen:

Sitz in Albanien:
Vizion O.J.F.
Rr. Medar Shtylla PII.4 Hawai
Tirane

Kontakt:
Suela Kocibellinj
Tel.: 0035544502071
Mobil: 00355672055086
Email: vizion_ojf@yahoo.com

Sitz in Mazedonien:
Partnerorganisation in Tetovo:
Zentrum für Erziehung und Entwicklung
1224 Tetovo Mazedonien

Vorsitzender: Metin Muharemi
Kontakperson ist weiterhin Herr Ramadan Abdulai
Tel: 0038970 306 871
www.ced.org.mk

Partnerorganisation in Stip:
Gesellschaft für Mazedonisch – Deutsche Freundschaft und Zusammenarbeit Stip
ul. Toso Arsov br. 64
2000 Stip Mazedonien

Hilfe von Mensch zu Mensch e.V. nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.