Banner der Hoffnung – Wochenaufgabe 2

Put Your Name in the Picture – Dein Name im Bild

Magst Du Deinen Namen? Wie findest Du die Buchstaben in Deinem Namen?

Dein Name ist meist das erste, was Du schreiben kannst. Hast Du Lust damit zu experimentieren?
Das machen wir diese Woche.

Suche Dir ein Papier in Größe und Farbe Deiner Wahl. Zeichne, male und gestalte Deinen Namen mit den Stiften und Farben die Dir gefallen und die Dir zur Verfügung stehen.

Die Schrift kann ganz unterschiedlich sein: Rund oder eckig, Großbuchstaben oder nur kleine Buchstaben. Vielleicht ist auch nur Dein Anfangsbuchstabe ganz besonders oder die Buchstaben sind in einer bestimmten Form angeordnet (z. B, als Welle oder in einem Kreis?). Vielleicht kannst Du auch schon 3D zeichnen und magst das hier anwenden oder erstmals ausprobieren.

Wenn Du die Buchstaben angeordnet hast, überlege Dir, ob sie Muster bekommen, ob sich vielleicht ein Tier, Blumen oder Süßigkeiten darin oder dahinter versteckt. Was ist Deine Lieblingsfarbe? Bekommt sie auch ihren Platz?

Nun gibt es noch viel Platz außen herum. Magst Du ihn noch füllen? Ein hübscher Rahmen oder Dinge die Dir wichtig sind, Deine Hobbies, Deine Lieblingsfarben haben da sicher noch Platz.

Du siehst, es gibt ganz viele Möglichkeiten und Du kannst Deinen Namen zu einem Unikat (d.h. zu einem Einzelstück, das sonst niemand hat) machen.

Fotografiere dein Kunstwerk und schicke es per Mail an barbara@farbenspiel.net.

Du kannst aber auch das Original per Post schicken an:

  • Barbara Gerbl, Ableitnerstr. 19 in 83714 Miesbach

oder

  • Hilfe von Mensch zu Mensch e.V., Wallenburger Str. 16 in 83714 Miesbach.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Malen und Zeichnen und freuen uns auf Deine KunstPost.

Herzliche Grüße Barbara Gerbl und HVMZM e.V.

Wochenaufgabe 2 (PDF)

Kooperationspartner